CMD-Schienen

Behandlung des Kiefergelenks bei CMD

Was ist CMD?
CMD (Cranium- Mandibula- Dysfunktion, Schädel- Unterkiefer- Fehlfunktion) ist eine Funktionsstörung des Kausystems, bei der Ober- und Unterkiefer nicht in optimaler Position aufeinander treffen. Die dadurch entstehenden muskulären Fehlbelastungen sorgen dafür, dass die funktionellen Zusammenhänge auf den gesamten Bewegungs- und Stützapparat übertragen werden.

Mögliche CMD Symptome:

  • Zahnschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Nacken- oder Schulterverspannungen
  • Schwindelgefühl
  • Sehstörungen
  • Taubheitsgefühl am Schädel oder im Gesicht
  • Tinitus (Ohrenfiepen)
  • Rückenschmerzen

 

CMD Schienen-Behandlung

CMD Schienen-Behandlung

Eine CMD- Schienen- Behandlung hilft dabei, muskuläre Verspannungen im ganzen Körper durch diese gezielte Zahntechnik zu verringern und so zum zahnärztlichen Behandlungserfolg beizutragen, bzw. die Normalfunktion des Kiefers ideal zu fördern.

Auf dieser Website setzen wir Cookies ein. Cookies helfen uns, unsere Dienste für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unseres Online-Angebots sind Sie damit einverstanden. Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Mehr Infos
Akzeptieren
x